Suche
  • Natürlich. Ökologisch. Nachhaltig.
Suche Menü

Aus Alt mach Neu

Jeansrecycling
 

– Jeansrecycling

 
 
 
Kaputte oder unmodisch gewordene Jeans haben wir alle schon entsorgt, aber sie sind viel zu schade dafür. Aus ihnen lassen sich noch viele schöne Dinge machen. Der Fantasie sind da (fast) keine Grenzen gesetzt. Was man alles aus ihnen machen kann, zeige ich Ihnen in diesem Kurs.

Termine können jederzeit individuell festgelegt werden.

Teilnehmeranzahl

  • min. 1 Person, max. 4 Personen

Dauer

  • 6 Stunden, inkl. Kaffee, Kuchen und Getränken

Kursgebühren

  • 70 €
    Zusätzliche Kosten: ca. 2-5 € für evtl. benötigtes Verbrauchsmaterial

Was brauchen Sie

  • Nähmaschine mit Bedienungsanleitung
  • Nähmaschinenzubehör
  • kaputte Jeans, gewaschen, gebügelt und möglichst schon aufgetrennt. Bitte nichts wegwerfen!
  • Borten, Spitzen, Knöpfe, Strass, …
  • passendes Garn (Baumwolle oder Allesnäher)
  • spezielle Jeansnadeln für Ihre Maschine – gibt es im Stoffgeschäft
  • Schere
  • Nahttrenner
  • Handmaß
  • Stecknadeln
  • Schreibunterlagen

Was nehmen Sie mit

  • Ein schickes Teil aus Ihrer alten Jeans
  • Tipps und Tricks
  • Hintergrundwissen
  • Kursunterlagen

Voraussetzungen/Bemerkungen: Bitte klären Sie auch vorher ab, ob Sie eine Maschine mitbringen können. Notfalls kann ich lediglich EINE Maschine (Brother Anniversary) gegen eine Kaution und Nutzungsgebühr zur Verfügung stellen. Für den Notfall liegen hier alte Jeans bereit, die ich gegen einen Unkostenbeitrag abgebe. 😉

Anmelden:

Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Wenn Sie ein Mensch sind, geben Sie bitte den Code ein.

Merken

Merken