Suche
  • Natürlich. Ökologisch. Nachhaltig.
Suche Menü

Log Cabin

Mein neuestes Projekt: ein Tagesdeckenquilt.

Der erste Musterblog ist schon in Arbeit. Leider hat sich da ein Zuschneidefehler eingeschlichen, so dass ich ihn noch mal auftrennen muss.

Beim Log Cabin kommt es sehr auf die Anordnung an. Mit den gleichen Blöcken kann man je nach Zusammenstellung ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen und es macht großen Spaß, dies am Bildschirm auszuprobieren. Ich habe übrigens (man ahnt es vermutlich schon) die Quiltsoftware EQ 6 installiert. Bei nächster Gelegenheit werde ich auf Version 7 umsteigen, zumal es dafür ein deutsches Handbuch gibt. Aber ich bin auch mit dieser Version sehr zufrieden.

Ein erstes Bild vom Block gibt es dann morgen …

Einzelblock für den Quilt

Einzelblock für den Quilt

Die Umschläge am Kopf-und Fußende und die Überhänge werden aus dem gleichen Stoff genäht und nur gesteppt. Während das Mittelteil aus 8×8 Blöcken á 13 Einzelteilen besteht.