Suche
  • Natürlich. Ökologisch. Nachhaltig.
Suche Menü

Ich werkle hier

Ulrike werkelt
 
 
 
 

… und Kater Felix ist auch dabei 😉

 
 
 
 
 
 
Es begann irgendwann so um 1958 rum und am Anfang war das Stricken, das ich bereits als etwa 5-jährige von Oma gezeigt bekam. Das war in den 1950igern noch so und ich bin sehr froh darüber. Denn Oma hatte die nötige Geduld, mir etwas beizubringen. Außerden fand ich es toll, zu ihren Füssen sitzend das gleiche zu tun, wie sie auch.

Über das Stricken kam ich zunächst zum Häkeln und im Alter von etwa 10 Jahren durch meine Mutter zum Nähen. Alles andere habe ich mir im Laufe von nun rund 50 Jahren selber beigebracht.

Mantelkleid
Dieses Mantelkleid steht stellvertretend für all die Kleider, Röcke, Blusen, Mäntel und Jacken, die ich mir im Laufe der Jahre selbst genäht habe. Kleider von der Stange waren mir immer zu groß, klein, eng, weit oder haben mir nicht gefallen.
Patchwork Tagesdecke
Seit ca. 13 Jahren bin ich zudem auch noch leidenschaftliche Patchworkerin. Mein Erstlingswerk war eine Tagesdecke 150×200 cm. Seither sind einige Decken, viele Kissen, Wandbehänge, Tablerunner und Kleinigkeiten entstanden.
Tagesdecke im Gästezimmer
 
Diese sehr große Tagesdecke wurde Anfang des Jahres 2015 fertig und ziert nun das Bett unseres B&B. Weil sie so groß ist, habe ich einen Quiltservice in Anspruch genommen. Ellen Oliver in Winsen hat bewiesen, dass sie sich in so einen Quilt sehr gut hineinfühlen kann. Ihre Erfahrung ist unbezahlbar. Ich war sehr überrascht, als ich ihn eine Woche nach der Auftragsvergabe wieder abholen konnte. Er hatte sich sehr verändert – aber positiv!!

Der an der Wand hängende „Trip around the World“ wurde von mir an Sylvester/Neujahr 2014/15 genäht und von Heide Fenske in Uslar gequiltet.

Wenn Sie Lust haben, lernen SIE!! auch Spinnen, Stricken, Häkeln, Nähen oder Patchworken. In einem der Workshops die ich anbiete. Und wenn Sie gleich einen ganzen Kreativurlaub planen, vielleicht sogar mit ihrer besten Freundin, bin ich ebenfalls die richtige Ansprechpartnerin. In unserem B&B können sich jederzeit 2 Gäste rundherum wohl fühlen. Schauen Sie selbst …

Eine größere Gruppe mit maximal 6 Personen ist auch kein Problem. Eine Unterbringung in den Nachbardörfern ist jederzeit möglich, muss aber vorher abgeklärt werden.